Fachunternehmen im Wasserleitungsbau

DVGW GW 301 – Gruppe W2 : ge , ku, pe
Als zertifiziertes DVGW-Fachunternehmen in der Gruppe W2 erfüllen wir die Anforderungen nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301, um gegenüber potentiellen Auftraggebern die Kompetenz und fachliche Eignung zu dokumentieren.

DVGW GW 301

DVGW GW 301

Die August Ullrich GmbH hat in einem besonderen Überprüfungsverfahren die Anforderungen eines Betrieblichen Managementsystems (BMS) nach Abschnitt 4.1 des DVGW-Arbeitsblattes GW 301 nachgewiesen. Die Prüfung der Eignung und Überwachung eines DVGW-Fachunternehmens erfolgt durch die DVGW CERT GmbH, des größten europäischen Branchen – Zertifizierer im Gas- und Wasserfach nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301.

Zertifizierungsumfang Wasserrohrleitungen

  • Gusseisen alle Drücke und Nennweiten bis DN 400
  • Kunststoff alle Drücke und Nennweiten bis DN 400
  • Polyethylen alle Drücke und Nennweiten bis DN 400

Erweiterung um ein BMS im Rohrleitungsbau

Zur Qualifizierung der Unternehmensorganisation in einem Managementsystem wurden im Jahre 2005 die Kriterien für die Zertifizierung von Rohrleitungsbauunternehmen nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301 erweitert und die Prüfung der Gruppe W2 im Jahr 2007 festgelegt. Wir konnten die Einführung eines Betrieblichen Managementsystems (BMS) nach Abschnitt 4.1 des erweiterten DVGW Arbeitsblattes GW 301 positiv umsetzen und praktizieren das System derzeit.